Girokontoantrag > BGB

Darf die Bank Ihr Girokonto kündigen?

Girokonto Kündigung, © nmann77, girokontoantrag.de
Darf die Bank Ihr Girokonto kündigen?

Die Bank darf ein Girokonto kündigen, wenn der Vertrag auf unbestimmte Zeit geschlossen und ein Kündigungsrecht vereinbart wurde. Grundlage ist das Bürgerliche Gesetzbuch § 675h BGB, wonach eine Kündigungsfrist von zwei Monaten einzuhalten ist.

Eine Kündigung ohne Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist durch die Bank ist nur möglich, wenn ein im § 314 BGB nicht genau definierter wichtiger Grund die Weiterführung der Geschäftsbeziehung unzumutbar macht. Gemäß Rechtsprechung ist beispielsweise die Nutzung des Girokontos für strafbare Aktivitäten ein wichtiger Grund. Das sind kriminelle Handlungen, wie Betrug oder Geldwäsche zum Beispiel. Siehe Oberlandesgericht Weiterlesen Darf die Bank Ihr Girokonto kündigen?