Girokontoantrag > Banken > Degussa Bank

WKN: A1J7N8 ISIN: DE000A1J7N89 Ticker-Symbol: DGBG
Unfortunately, we could not get stock quote FRA:DGBG this time.
Aktienkurs an der Börse Frankfurt, Änderung in EUR, Änderung in %

Degussa Bank, girokontoantrag
Degussa Bank

Die Degussa Bank

Die Degussa Bank ist eine deutsche Universalbank in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft und hat ihren Hauptsitz in Frankfurt/Main. Zu finden ist die “WorksiteBank” an fast 300 Standorten in Businessparks, Industriegebieten oder direkt auf dem Betriebsgelände einer Firma z.B. bei EnBW, Ernst & Young, EVO oder Siemens. Sie bezeichnet sich selbst als “Bank an Ihrem Arbeitsplatz”.

Die Degussa wurde im Januar 1872 als Deutsche Gold- und Silber-Scheide-Anstalt gegründet. Die jeweiligen Anfangsbuchstaben der einzelnen Wörter bilden die Kurzform ” Degussa”. Die Bank handelte von Beginn an mit gemünzten und ungemünzten Edelmetallen. In der Mitte der dreißiger Jahre wurde sie zur Devisenbank und ab 1947 erhielt sie die Zulassung als Außenhandelsbank. Zur wirklichen Bank wurde sie 1979 als aus der “Abteilung” im Konzern, in eine eigenständige Bank als GmbH gegründet wurde. In den Jahren von 2002 bis 2006 war sie eine Tochtergesellschaft der ING-DiBa AG und ab 2007 gehört sie zur Hamburger Privatbank M.M.Warburg & CO. 2014 erfolgte die Umfirmierung in eine Aktiengesellschaft.

Das Kerngeschäft der Degussa Bank AG richtet sich sowohl auf den Privatkunden, bevorzugt diejenigen in den Partnerfirmen, als auch auf den Geschäftskunden. Das Angebot im Privatkundenbereich reicht von der klassischen Girokontoführung über die Kreditkartenvergabe bis zu diversen Geldanlageprodukten, Ratenkrediten, Finanzierungen sowie Vorsorge und Versicherungen. Die Degussa hat sich in mehr als 50 Jahren auf den Vorsorgebedarf von großen Firmenbelegschaften spezialisiert. Partner in Sachen Versicherung ist das Tochterunternehmen ” PRINAS Assekuranz Service ” mit Sitz in Essen. Der Geschäftskunde genießt u.a. den Service des Travel-Management sowie die Auswahl an ausgefeilter Produkten für das Firmenmanagement z.B. in den Bereichen Firmenkreditkarten oder Mitarbeiterbeteiligung.

Zur Bargeldversorgung stehen alle Geldautomaten mit dem Cashpool-Logo, die bankeigenen sowie die Geldautomaten der ING-DiBa zur Verfügung. Die Visa Karte und die MasterCard der Degussa Bank bietet zudem weitere weltweite Zahlungsmittel.

Die Bank sichert ihre Kundeneinlagen durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken.

Kontaktdaten der Degussa Bank AG:

Degussa Bank AG
Theodor-Heuss-Allee 74
60486 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 3600 – 5555
Telefax: 069 / 3600 – 2770
E-Mail: internetbanking@degussa-bank.de
Webadresse: www.degussa-bank.de

Die Degussa Bank im Vergleichsrechner

Bankleitzahl: 50010700
BIC: DEGUDEFFXXX