Girokontoantrag > Banken > Consorsbank

WKN: 887771 ISIN: FR0000131104 Ticker-Symbol: BNP
FRA:BNP 55,76 -0,71 -1,26%
Aktienkurs an der Börse Frankfurt, Änderung in EUR, Änderung in %

Consorsbank, girokontoantrag
Consorsbank

Die Consorsbank

Die Consorsbank ist in Deutschland als Direktbank, mit Sitz in Nürnberg bekannt und ist eine Zweigstelle der in Paris ansässigen BNP Paribas. Die BNP Paribas ist eine der ältesten französischen Geschäftsbanken. Der Name “Consorsbank” ist ein eingetragener Markenname der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland.

Am 13. Juni 1994 gründete Karl Matthäus Schmidt zusammen mit Vertrauten die “Consors”, als ersten Online-Broker in Deutschland. Die “Consors” war zu diesem Zeitpunkt eine Tochter der “SchmidtBank”, einer bis 2005 privaten deutschen Regionalbank. Das lateinische Wort Consors heißt so viel wie “zu gleichen Teilen”. Nach stetigen Erfolgen, wird die Bank 1998 nun zur Consors Discount-Broker AG und hat eine Börsenlistung bis 2002. Nach schwerwiegenden Problemen der “SchmidtBank” kam es 2002 zur Übernahme durch die BNP Paribas S.A. Der neue Name war jetzt „Cortal Consors“ und gleichzeitig im Verbund eine der führenden Direktbanken in Europa. Im Dezember 2014 erfolgte die Umbenennung der Cortal Consors in Consorsbank. Durch eine stetige Erweiterung ihrer Produktpalette ist die Bank auf dem besten Weg zur Online-Vollbank.

Die Geschäftsbereiche der Bank umfassen den Privat- und Geschäftskundenbereich und den Wertpapierhandel.

Bei Produktvergleichen und Onlineumfragen durch bekannte Finanzsachverständige belegte die Consorsbank mit Jahr 2014 Plätze im vordersten Bereich.

Zu den Top-Produkten zählen das Girokonto, die Tagesgeldanlage, der Sparplaner sowie der Wertpapierhandel.

Der Dienst am Kunden steht für die Bank im Focus ihres Handelns. Die Digitalisierung verändert unser Leben und bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten. Unter dem Slogan “Banking wie wir leben” will sie das Banking von morgen weiter gestalten. Erste Schritte dazu waren u.a. 2008, die Erhöhung des Sicherheitsstandard durch Einführung einer mobilen TAN und eines TAN-Generators oder die iPhone-App 2010 zum mobilen Banking.

Im Versicherungsbereich besteht eine Zusammenarbeit mit der BNP Paribas Cardif.

Eine weltweite kostenfreie Bargeldversorgung ermöglichen alle Geldautomaten mit dem VISA-Symbol.

Alle Geldeinlagen sind sowohl über den deutschen Einlagensicherungsfonds, als auch im französischen “Fonds de Garantie des Dépôts” gesichert.

Ihr gesellschaftliches Engagement zeigt die Bank durch die Förderung von gemeinnütziger Projekten, wie „Schlupfwinkel e.V.“ oder des Corporate Volunteering Netzwerkes Nürnberg.

Kontaktdaten der Consorsbank:

BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland Consorsbank
90402 Nürnberg
Bahnhofstraße 55
Telefon: 0911 / 369-0
Telefax: 0911 / 369–10 00
E-Mail: info@consorsbank.de
Webadresse: www.consorsbank.de

Die Consorsbank im Vergleichsrechner

Bankleitzahl: 760 300 80
BIC: CSDB DE71 XXX